Sie sind der
GOWEBCounter by INLINE Besucher



Festjahr PAX 2005



............

PAX 2005 und Confessio Augustana

Im Rahmen des Festjahres PAX 2005 das vom 9. Februar bis 31. Oktober d.J. in Augsburg zum 450. Jahrestages des Augsburger Religionsfriedens begangen wird, sowie 475 Jahre seit der Verlesung der Confessio Augustana, hatte ich gedacht dass es angebracht sei dass auch wir Siebenbürger unser Scherflein beitragen sollten; zumal wir das A B (Augsburger Bekenntnis) schon in unserer ersten Urkunde (Taufschein) seit Jahrhunderten in die Wiege gelegt bekamen.

Daraufhin habe ich außer dem Kronenfest folgende Veranstaltungen veranlasst.

Montag den 4. April 19 Uhr
referiert Pfr. in R. Mathias Pelger über Stefan Ludwig Roth.
Der Referent bezieht sich auf St. L. Roth der Pädagoge, Theologe, Reformer und Märtyrer.

Montag den 2. Mai 19 Uhr
Referent: Michael Groß Pfarrer an der Christuskirche in München.
Vortrag: „Das Augsburger Bekenntnis und die Identität der siebenbürgisch-sächsischen Kirche.“

Sonntag den 8. Mai 10 Uhr
hält die Kreisgruppe Augsburg in der St. Andreaskirche den traditionellen Muttertaggottesdienst. Marianne organisiert dazu eine Handarbeit und Hafnerwarenausstellung. Ich mache dafür eine Info-Fotoausstellung über Siebenbürgische Keramik.

Sonntag den 24. Juli 10 Uhr
findet bei der St. Andreaskirche unsere traditionelle Kronenbaumfeier der Kreisgruppe Augsburg statt (über 1.000 Besucher) welches ich in die "PAX 2005" Veranstaltungsliste habe eintragen lassen.

Sonnabend 8. Oktober 16 Uhr
hat Herr Bischof D Dr. Christoph Klein aus Rumänien zugesagt in der St. Andreaskirche in unserer Vortragsreihe "Verständnis für einander" über die Ev. Kirche AB in Rumänien zu referieren.

Sonntag 9. Oktober 10 Uhr
findet in der St. Anna Kirche ein Gedenkgottesdienst statt, bei dem seine Hochwürden, anlässlich der 475 Jahre seit der Verlesung der Confessio Augustana und deren Ausstrahlung nach Siebenbürgen die Festpredigt hält. Stadtdekanin Frau Susanne Kasch übernimmt freundlicherweise die Liturgie.

Anschließend wird meine Ausstellung:
„Die Ausstrahlung der Confessio Augustana nach Siebenbürgen“
ebenda im Kreuzgang eröffnet die man bis zum Reformationstag den 31. Okt. besichtigen kann. Die Termine der Führungen werde ich noch bekannt geben

Öffnungszeiten Di – So. von 10 bis 12,30 und von 15 bis 18 Uhr, Sonnabend bis 17 Uhr. Montag geschlossen. Eintritt frei.

Bis dahin habe ich noch tüchtig zu ackern.

................................................

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen in Augsburg

www.pax2005.de