Sie sind der
GOWEBCounter by INLINE Besucher

Johannes Honterus
in Augsburg


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Ausstellung:
Johannes Honterus

.......................................

Tafel 1

Ausstrahlung von Honteruswerken

Humanisten

Lebenslauf

Der Humanist

Der Kartograf

Der Schulmann

Der Reformator

Der Buchdrucker

Honterus in der Presse

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Die Wanderausstellung unterwegs
..................................................
       Augsburg

St. Annakirche Seite 1

St. Annakirche Seite 2

St. Annakirche Seite 3

Tagung in Leitershofen

St. Andreaskirche

Gedenkgottesdienst
in St. Johannesk.

.......................................

Trauenreut

Stuttgart

Geretsried

Nekarsulm

München

Herzogenaurach

:::::::::::::::::::::::::


In Krakau veröffentlicht J. Honterus 1530 seine beiden humanistischen Hauptwerke: eine lateinische Grammatik sowie seine erste Weltbeschreibung.


Auflagen der Weltbeschreibung

Rudimentorum Cosmographiae libri duo Zwei Bücher der Grundzüge der Weltbeschreibung Krakau 1530

Neuauflagen: Krakau 1534, Basel 1534, 1535, 1561, 1583 1585, Venedig 1599 (italienische Übersetzung), Neudruck 1898

Rudimenta Cosmographica cum vocabulis rerum Grundzüge der Weltbeschreibung mit Benennungen der Dinge. (in 1260 Versen) Ältester Druck des heute rumänischen Teritorium mit naturwissenschaftlichem und medizinischem Inhalt. Kronstadt 1541.

Neuauflagen:
Breslau 1542, Neudruck 1898

Rudimenta Cosmographica
Grundzüge der Weltbeschreibung in 1366 Versen mit Kartenanhang. Ältester im Lande gedruckter Schulatlas. Kronstadt 1542.

Neuauflagen: Kronstadt 1548 /1549, 1577, Zürich: 1546, 1548, 1548, 1549, 1552, 1558, 1564, 1565, 1570, 1573, 1578, 1581, 1583, 1590, 1597, 1602, Antwerpen: 1552, 1553, 1554, 1555, 1560, Basel: 1561, 1585. Rostok: 1572, Prag: 1595, Köln: 1600.

Neudrucke mit rumänischer Übersetzung: Klausenburg: 1988


Auszüge:
Augsburg: 1575 (Georg Henisch) Paris: 1618 Leipzig:1572, 1587, 1593, 1593, 1599, 1595 Heidelberg: 1691, 1605, 1612 Wittenberg: 1623 Wittenberg und Leipzig: 1655 Frankfurt/M und Leipzig: 1664 Leipzig: 1672, 1680, 1686, 1692 Straßburg:1579, 1582, 1585, 1588, 1595, 1596, 1602, 1609, 1613, 1620 Lemgo: 1590, 1596 Frankfurt/M:1592, 1608, 1615 Hanau: 1611, 1640

Diese Kosmographie enthält 1.400
topografische Namen
davon:
277 Erdteil- Gebietsnamen
61 von Gebirgen und Bergen
55 Flüssen
171 Inseln und Inselgruppen
92 Meeren und Meeresbuchten
503 Städtenamen
181 Namen von Völkerschaften