Sie sind der
GOWEBCounter by INLINE Besucher



Hilferuf!!






Auf meinem Hilferuf um Detailaufnahmen und um meine Landsleute für mein Projekt zu sensibilisieren, hat sich gemeldet:

- ein Herr der früher in einer Ortschaft neben Hermannstadt gelebt hat.
Er bot mir ein Buch an in dem sich ein Bild vom Honterusdenkmal befindet.
- Herr Gebauer (Stuttgart) hat mir eine Gesamtaufnahme des Reliefs angeboten.
- Herr G. Philippi (Eichenau) hat es sich nicht nehmen lassen mir ein Farbfoto 18 x 24 des Reliefs zu schicken.
- Frau Erna Schnell aus Schorendorf schickte mir eine Kopie aus einen Buch des von Friedrich Miess gemaltem Honterus.

Dies sind zwar keine Detailaufnahmen um die ich gebeten habe um die Bronzetafel soweit wie nur möglich genau nachzumodellieren, hat aber gezeigt das die Wiederherstellung so manchem Siebenbürger am Herzen liegt.

Meinen "AUFRICHTIGEN DANK" denen die mir helfen wollten.

Es ist anzunehmen das außer meinen 4 Detailaufnahmen, die ich 1986 gemacht habe, keine weiteren existieren.

Leider.


2002 ist noch je ein Bild von Herrn Otto Schemmel (Hermannstadt - Augsburg) und Herrn Karl Denndorfer (Kronstadt - Stuttgart) eingetroffen die mir eine große Hilfe waren.